Samstag, 25. Februar 2017

Arnautovic nervig? Aufregung bei Arnie-Fans

Marko Arnautovic wurde zum "nervigsten Promi" in Österreich gewählt. Er erhielt 38 Prozent der Stimmen bei einer von "Marketagent.com" durchgeführten Umfrage.

Die Fans von MA7 waren sehr enttäuscht über diese Umfrage und machten ihrem Ärger in den Foren unter den Zeitungsartikeln luft. Deswegen starteten einige Zeitungen eigene Umfragen. Mit dem Ergebnis, dass über 70 Prozent der User  nicht verstehen konnten, dass Marko Arnautovic als nervig bezeichnet wurde Jetzt fragt man sich, wo der Fehler bei der Umfrage gelegen ist, die Marko Arnautovic quer durch Österreichs Medien als nervig hingestellt hatte?

Wirklich nervig ist, dass scheinbar in Kauf genommen wird, das Image eines Top- Fußballers weiter anzukratzen, um Schlagzeilen zu machen. In der Presseaussendung war von der symbolischen "Goldenen Himbeere" für Arnautovic zu lesen, von Agenturen wurden die Informationen letztlich auf das Ranking und die Aussage "Arnautovic nervt am meisten" runtergebrochen. Und die Medien haben das dankbar übernommen.

Und was sagt Marko Arnautovic selbst dazu? "Ich konzentriere mich auf meine sportlichen Erfolge. Und freue mich über meine fast 400.000- Facebook- Anhänger, die mich immer unterstützen."

Bravo Marko! Das ist die richtige Antwort auf die sensationsgeilen Medien, die dir von Anfang an nur ans Bein pinkeln wollten.